Über mich

Schon als kleines Mädchen spielte ich mit Begeisterung „Schule“ – meine Puppen und Teddys waren stumme Zuhörer für alles, was ich ihnen beizubringen versuchte. Auch wenn ich mir später viele Berufe vorstellen konnte, Apothekerin, Psychologin, ja sogar Informatikerin, fiel am Ende meine Entscheidung doch für das Lehramtsstudium. An dessen Ende wartete erst einmal eine große Enttäuschung: In der Phase der Lehrerarbeitslosigkeit gab es für mich trotz gutem Examen mit meinen Fächern Deutsch und Englisch keine Planstelle.

Aus dieser Not heraus begann meine bunte und vielseitige Reise durch die Berufswelt.
Ich orientierte mich in die Erwachsenenbildung, arbeitete als Verwaltungskraft, Referentin für unterschiedlichste Themen, Leiterin von geförderten Bildungsmaßnahmen und Pädagogische Leiterin. Daneben studierte ich Sozialpädagogik und bildete mich sehr vielseitig fort – ich saß ja an der Quelle. Im Lauf der Jahre kamen so Ausbildungen in NLP, Mediation, Enneagramm, Gesundheitstraining, Psychosynthese, Resilienz, Ho’oponopono und Aloha Spirit zusammen. Seit 1998 arbeite ich als freiberufliche Trainerin, Coach und Autorin.

Zwar bin ich nicht Lehrerin im engeren Sinne geworden, aber begeisterte Wissensvermittlerin, Mentorin und Wegbegleiterin.
Die Freude an Bildung, Lehren und Lernen bleibt der rote Faden meines Tuns. Den Platz meiner stummen Puppen und Teddys haben Menschen eingenommen, die Fragen stellen, ihre Sichtweise äußern, sich auseinandersetzen, verstehen wollen. Ihre Resonanz ermutigt, inspiriert und beflügelt mich.

Meine persönliche Weiterentwicklung ist für mich nie abgeschlossen, es begeistert mich immer wieder, mir neue Themen zu erschließen und alte zu vertiefen. Und so bin ich nicht nur Lehrende, sondern auch Mit-Lernende. Ich verstehe mich als eine Brücke zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem, was diese individuell für jeden Menschen im Leben konkret bedeuten, und wie er sie umsetzen und nutzen kann.

Monika Gruhl

„Das Große ist nicht, dies oder das zu sein.
Das Große ist man selbst zu sein.

(Sören Kierkegaard)

Meine eigene Lebenserfahrung hat mir gezeigt: Der Weg zu einem geglückten, erfüllten Leben führt immer über das Selbst.

So sehe ich meine Aufgabe darin andere zu ermutigen:

„Stärke deinen Selbstwert.
Entwickle Selbstvertrauen.
Verbinde dich mit deiner eigenen inneren Kraft und Weisheit und bringe sie zum Ausdruck.
So gestaltest du dein Leben in Freiheit und Selbstbestimmung, bringst dich zum Blühen und wirst zum Segen für deine Umgebung.“

.

Anhand der vielen Theorien und Konzepte, die ich selbst gelernt und gelebt habe, als professionelle und methodische Grundlage zeige ich dir, wie du das erreichen kannst und stehe dir auf dem Weg zur Seite.

Wir alle brauchen hier und da in unserem Leben Menschen, die uns an unser Selbst und unsere eigene Stärke erinnern und uns den Weg dahin erhellen.

Manchmal geht es dabei um ganz konkrete praktische Fragestellungen, manchmal um umfassende Lebensthemen, manchmal um beides.

Wenn du an so einer Stelle bist, bin ich gern für dich da.

Vereinbare einen Termin oder nimm Kontakt mit mir auf um zu besprechen, auf welche Weise ich am besten etwas für dich tun kann.

Regelmäßigen Input bekommst du über meine Resilienz-Perlen, meinen Blog und meinen  YouTube-Kanal.

Meine Bücher „Resilienz – Die Strategie der Stehaufmenschen“, „Aufleben“ und andere sind überall im Handel erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Radiobeitrag hr 1 – Ein Moment ganz oben. Vom Auf und Ab des Lebens – Monika Gruhl im Interview

Radiobeitrag hr 1 – Wir nehmen unsere Zukunft in die Hand – Monika Gruhl im Interview

Podcast Resilienz – Stark in der Krise  hr2-lebenswert. Monika Gruhl Live in der Sendung.

Radiobeitrag Ems-Vechte-Welle – Monika Gruhl im Interview

Kontaktiere mich jederzeit gerne – am besten per E-Mail!
E-Mail: kontakt@monikagruhl.de

Resilienz-Snack der Woche