Stell dir vor, ein paar Resilienz-Perlen rollen von Zeit zu Zeit in dein Email-Postfach!

Ab und zu erhältst du mit ihnen Anregungen, wie du deine Resilienz auf- und ausbauen kannst.
Damit stärkst du deine persönliche Entwicklung und machst dein Leben leichter, schöner und erfüllter.

Mit den Resilienz-Perlen bekommst du:

  • Tipps und Infos rund um Resilienz
  • Angebote zum Aufbauen und Ausbauen innerer Stärke
  • Themen der aktuellen Blogartikel
  • Links zu relevanten Infos

Bitte klick auf den Button 'Formular aktivieren', um das Anmeldeformular zu laden. Mit dem Laden des Formulars akzeptierst du die Datenschutzerklärung von activecampaign.com.

Formular aktivieren



Die Resilienz-Perlen werden exklusiv an Abonnenten verschickt und sind gratis. Du gehst keinerlei Verpflichtungen ein. Ich gebe deine Adresse niemals an Dritte weiter! Und ich nutze den Verteiler ausschließlich dafür, dir die Resilienz-Perlen zuzustellen. Wenn du dich wieder abmelden möchtest, findest du am Ende jeder Nachricht einen Abmeldelink. Ein Klick genügt und deine Adresse wird gelöscht.

Abonnentenstimmen

„Wunderbar anregend! Ich freue mich immer auf die Perlen , die in mein Postfach kullern und denke sehr intensiv über deine „ Botschaften“ nach. Vieles, zum Beispiel das Thema Kontrolle von den vorletzten Resilienzperlen, haben mir sehr gut getan. Ich fühle mich ja sehr oft für alles zuständig und verantwortlich.“

„Deine Perlen sind einfach phantastisch, ich liebe sie. Sie wärmen, bauen auf, inspirieren, laden ein, lenken hin, zaubern lächeln, verhelfen zu mehr Liebe.
Ich bin sehr dankbar mit dir, über dich, einen liebevollen Zugang zu mir gefunden zu haben.
Besser gesagt: Du hast mir geholfen meine Türe weiter aufzumachen und mein ICH mit dem wertfreien Auge betrachten zu können.“

Die Resilienz-Perlen sind für mich wie eine Powerbank für mein Handy, wenn ich unterwegs bin. Sie geben mir Energie und Inspiration – sie laden meinen ganz persönlichen Akku immer wieder ein Stück auf.

Es war wunderbar, mit deinen „Resilienzperlen“ in dieses neue Jahr einzusteigen und mich angeregt durch deine Worte auf die innere Suche nach meinen Wünschen, meiner Selbstliebe, meinem „Aloha- Spirit“zu begeben.
Ich musste sofort dort innehalten, wo Du über echte Selbstliebe schreibst und dass diese durch fortwährende Bestrebungen nach Selbstoptimierung blockiert wird. . Mich traf die Erkenntnis, dass meine „guten Vorsätze“ für das neue Jahr ganz viel mit Selbstoptimierung, aber absolut nichts mit Selbstliebe zu tun haben!

Spontan habe ich meine Vorsätze komplett verworfen und statt dessen eine „Wunschliste“ für das Jahr 2022 erstellt, in der es nur um mich und die Vermehrung meiner Freude und meiner Selbstliebe geht. Dass ich damit richtig liege zeigt sich darin, dass ich mir die Liste schon mehrfach angesehen habe und mich bereits beim Lesen jedesmal Freude durchströmt. Ist das nicht wunderbar?!